MIT GANZEM HERZEN FÜR DIE REGION

Ihr Energieversorger in Kaltenkirchen und Umgebung.

Betriebsfertigkeitserklärung

Betriebsfertigkeitserklärung

(vom 20.04.2016)

Gemäß § 5 der „Satzung der Stadt Kaltenkirchen über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung und deren Benutzung“ gebe ich hiermit bekannt, dass in der Stadt Kaltenkirchen nachstehend aufgeführten Strassen mit einer betriebsfertigen Wasserversorgungsleitung versehen sind:

1. An der Krückau
2. Am Mondsee
3. Schäferbrücke

Ich mache darauf aufmerksam, dass hiermit für die Anlieger der Anschlusszwang wirksam wird. Die Herstellung des Anschlusses an die zentrale Wasserversorgung muss innerhalb einer Frist von drei Monaten, nachdem die Grundstückseigentümer schriftlich oder durch öffentliche Bekanntmachung zum Anschluss an die Wasserversorgungsleitung aufgefordert worden sind, beantragt werden. Bei Neu- und Umbauten muss der Anschluss vor der Schlussabnahme des Baues ausgeführt sein. Die Grundstückseigentümer haben für rechtzeitige Antragstellung zu sorgen.

Sofern anschlusspflichtige Grundstücke an diesen Strassen noch nicht angeschlossen sein sollten, ist dies unverzüglich nachzuholen. Wird bei bereits hergestellten Hausanschlüssen das Wasser noch aus Eigenversorgungsanlagen entnommen, so sind diese sofort stillzulegen.

Nähere Auskunft erteilt die Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH in 24568 Kaltenkirchen, Kamper Weg 38 (Telefon 04191 – 9360).

Kaltenkirchen, 20. April 2016 
Az.: 8.815 – 41/3                      

gez. Nimz
Geschäftsführung

zurück
Luftbild Kaltenkirchen

Ihr Kontakt

Öffnungszeiten

Mo,Mi,Do 08:00 - 16:00 Uhr
Di 08:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:30 Uhr

Kontakt

Anschrift Kamper Weg 38, 24568 Kaltenkirchen
Mail info@stadtwerke-kaltenkirchen.de
Tel. 04191 936-0
Telefax 04191 936-270

Störungsdienst

Gas 04331 1331-6060
Wasser / Strom 04191 936-0
Glasfaser 04191 936-0