Hausanschluss Glasfaser

Schnellstes Internet für Kaltenkirchen – Mit jeder Faser verbunden

Mit KakiConnect: ultraschnelle Datenübertragung, unbegrenztes Datenvolumen, große Entertainment-Auswahl, brillante Qualiät, zukunftsichere Technologie, Wertesteigerung Ihrer Immobilie…

Glasfaser

Ob Privatkunde in einem Mehrfamilienhaus, Privatkunde in einem Einfamilienhaus, oder Gewebebetrieb: schnelles Internet ist ein Grundbedürfnis, welches wir als Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH nur zu gern erfüllen. Unser Glasfasernetz ermöglicht höchste Leistungen und Echtzeit-Erlebnisse im Intrernet.

Die Versorgung Ihres Hauses mit Glasfaser

Wir benötigen von Ihnen folgende vollständig ausgefüllten Antragsunterlagen.

  • Auftrag zur Herstellung eines Glasfaserhausanschlusses
  • Grundstücksnutzungsvertrag
  • Lageplan des Gebäudes mit eingezeichneter Position des Hausanschlusses
  • Grundriss des Gebäudes mit eingezeichneter Position des Hausanschlusses
  • Flurkarte
  • Kampfmittelfreiheit

Bitte senden Sie uns diese per Post oder Mail zu.

Bitte bedenken Sie, dass Sie als Bauherr dazu verpflichtet sind, eine Mehrsparten Hauseinführung installieren zu lassen. Ohne diese kommt auch die flinkeste Glasfaser nicht bei Ihnen an. Wir weisen darauf hin: Wenn Ihr Haus einen solchen Zugang nicht bietet, müssen unsere Installateure diesen im Vorfelde kostenpflichtig herstellen.

Sie bekommen nach Prüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit das Angebot für den Glasfaserhausanschluss zugesendet, falls erforderlich erfolgt eine Nachkalkulation des Glasfaserhausanschlusses aufgrund der örtlichen Gegebenheiten. 

Folgende Punkte sind nun durch Sie zu erfüllen:

  • Rücksendung der unterschriebenen beigefügten Vertragsunterlagen

Auftragserteilung an unseren Dienstleister

Sobald alle erforderlichen Punkte erfüllt sind, wird ein Auftrag zur Herstellung des Glasfaserhausanschlusses an unseren Dienstleister erteilt.

Es folgt ein vor Ort Termin zur Aufnahme der örtlichen Gegebenheiten.
Sie werden dann über den Tiefbautermin informiert, der Vorlauf beträgt in der Regel ca. 4 Monate. Nach der Herstellung des Glasfaserhausanschlusses erfolgt mit einem Abstand von ca. 2 Wochen das Einleiten der Glasfaser in einem gesonderten Termin. Die Aktivierung Ihres Glasfaserhausanschlusses erfolgt parallel durch die Stadtwerke Kaltenkirchen.

Kontaktieren Sie uns

Das könnte Sie auch interessieren

Luftbild Kaltenkirchen

Ihr Kontakt

Öffnungszeiten

Mo,Mi,Do 08:00 - 16:00 Uhr
Di 08:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:30 Uhr

Kontakt

Anschrift Kamper Weg 38, 24568 Kaltenkirchen
Mail info@stadtwerke-kaltenkirchen.de
Tel. 04191 936-0
Telefax 04191 936-270

Störungsdienst

Gas 04331 1331-6060
Wasser / Strom 04191 936-0
Glasfaser 04191 936-0