Informationen über Vergaben


Nach § 8 a der Landesverordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Schleswig-Holsteinische Vergabeverordnung - SHVgVO) vom 03. November 2005 ist festgelegt, dass nach Zuschlagserteilung eine Information über Vergaben nach

  • VOL/Aab einem Auftragswert ab 25.000 €
  • VOB/Abei beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 150.000 €
  • VOB/Abei freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 50.000 €

z.B. auf der offiziellen Internetseite des öffentlichen Auftragsgebers zu erfolgen hat. Diese Information ist mindestens sechs Monate vorzuhalten.

Auftraggeber der hier aufgeführten Aufträge sind die Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

veröffentlicht: 14.02.2017

Beschaffung Wasserzähler Wechsel 2017

Gewähltes Vergabeverfahren: Freihändige Vergabe

Ort der Ausführung:  Kaltenkirchen / Henstedt-Ulzburg

Name des Unternehmens: Firma Zenner Saarbrücken

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


veröffentlicht: 01.06.2015

Neuverlegung Trinkwasserleitung, Kisdorfer Weg in Kaltenkirchen

Gewähltes Vergabeverfahren: beschränkte Ausschreibung

Ort der Ausführung: 24568 Kaltenkirchen

Name des Unternehmens: Firma Rehse, 24113 Molfsee