Die Stadtwerke Kaltenkirchen bieten Ihnen eine umfassende, sichere und zuverlässige Energieversorgung an. Die Vorteile sind ganz klar:
    alle Energiearten aus einer Hand
    - einen Ansprechpartner und Beratung vor Ort, keine Hotlines,
      keine Anonymität
    - günstige und faire Konditionen für Strom, Gas und Wasser
    - Kostenersparnis für den Kunden
    - eine Rechnung für alle Energiearten, eine monatliche Abbuchung bzw.    
      Überweisung
    - Komplette Abwicklung des Wechsels mit dem Vorlieferanten
    - Unterstützung der heimischen Wirtschaft

Unsere Tarife sind wettbewerbsfähig und liegen preislich günstiger als vergleichbare Wettbewerber in der Region. Den Kunden wird über Monate hinweg ein Festpreis angeboten, sodass die zu erwartenden Preissteigerungen innerhalb der nächsten Monate die Kunden  der Stadtwerke Kaltenkirchen nicht betreffen werden.

„Wir möchten durch Service und gute Konditionen überzeugen.“, so Olaf Nimz, Geschäftsführer der Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH.  „Interessierte sollten daher am besten gleich bei uns mit der letzten Jahresabrechnung vorbeischauen, sie faxen oder mailen.“, so Nimz weiter. Die Stadtwerke Kaltenkirchen kommen dann mit einem Angebot und detaillierten Informationen auf die Interessenten zu.

Gaskunden + Stromkunden der Stadtwerke sparen übrigens zweifach: Zum günstigen Gas- und Stromtarif kommt ein Kombi-Rabatt von 20 EUR p.a. auf die Abrechnung.

 

Wie funktioniert mein Wechsel zu den Stadtwerken Kaltenkirchen?
Ganz einfach: Sie erteilen uns einen Auftrag zur Stromversorgung. Alle weiteren Formalitäten übernehmen wir für Sie! 


Muss ich einen gesonderten Vertrag mit meinem Netzbetreiber abschließen?
Nein. Die notwendigen Verträge sind durch Ihren Liefervertrag mit den Stadtwerken Kaltenkirchen abgedeckt.


Muss ich meinen bisherigen Energieanbieter informieren (kündigen)?
Sie müssen sich um gar nichts kümmern. Denn die Stadtwerke Kaltenkirchen übernehmen für Sie die Kündigung bei Ihrem bisherigen Lieferanten.


Kostet der Wechsel zu den Stadtwerken Kaltenkirchen etwas?
Der Wechsel zu uns ist kostenfrei. Zu unseren Endpreisen kommen natürlich auch keine weiteren Gebühren oder Abgaben.


Wo finde ich meine Zählernummer?  Wo finde ich meine Zähler?
Ihre Zählernummer finden Sie auf Ihrer letzten Stromrechnung und natürlich auch auf dem jeweiligen Zähler. Stromzähler sind in der Regel im Keller oder im Eingangs-/Flurbereich. In Mehrfamilienhäusern sollten Sie z.B. den Hausmeister ansprechen, da die Zähler manchmal nicht frei zugänglich sind.


Warum bekomme ich eine Endabrechnung von meinem alten Versorger?
Sobald Sie Kunde bei den Stadtwerken Kaltenkirchen sind, wird Ihnen Ihr alter Stromversorger eine Schlussrechnung zusenden. Aber durch den Wechsel entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.


Ab wann werde ich mit Energie beliefert?
Wenn Sie möchten, zum nächstmöglichen Zeitpunkt - in der Regel 6 Wochen nach Abschluss des Vertrages. Einzuhaltende Kündigungsfristen oder Mindestvertragslaufzeiten werden von uns bei Ihrem Altlieferanten geprüft und geklärt.


Brauche ich einen neuen Zähler?
Nein, bei einem üblichen Eintarifzähler sind keine Veränderungen erforderlich. Für die Klärung von weitergehenden Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Was geschieht wenn ich umziehe?
Bitte informieren Sie uns rechtzeitig schriftlich über Ihren Umzug. Je nachdem, wohin Sie ziehen, können Sie möglicher Weise leider Ihren Vertrag nicht mitnehmen. Wir beraten Sie gerne und schicken Ihnen ggf. alle nötigen Informationen zu.